www.schleswig-holstein.de www.institut-sozialwirtschaft.de
www.seniorenpolitik-aktuell.de

Lebenslanges Lernen

 
Aktuelle Beiträge Bildung, Download, Ehrenamt, Lebenslanges Lernen 29.09.2017

Positionspapier: Engagement und Bildung im Alter

Positionspapier: Engagement und Bildung im Alter

Aufgrund des Abschlussplenums zum Runden Tisch „Aktives Altern – Übergänge gestalten“, vom 31.05.2017 verwies die Bundesarbeitsgemeinschaft für Senioren-Organisationen (BAGSO) auf ihr Positionspapier „Engagement und Bildung im Alter“. Der Runde Tisch wurde bereits Anfang 2015 eingesetzt.

Aktuelle Beiträge Bildung, Download, Lebenslanges Lernen 5.06.2017

Literaturhinweise: Weibliche Altersbilder

Literaturhinweise: Weibliche Altersbilder

Die aktuellen Literaturempfehlungen der Bibliothek des Deutschen Zentrums für Altersfragen drehen sich um Altersbilder, die Frauen zugesprochen werden. Grundsätzlich können diese weiblichen Altersbilder aus zwei Perspektiven betrachtet werden. Erstens aus den Alltagserfahrungen von als alt geltenden Frauen, zweitens als kritisch zu betrachtende gesellschaftliche Konstruktionen.

Aktuelle Beiträge Bildung, Lebenslanges Lernen 17.05.2017

Literaturhinweise: Religion und Alter

Literaturhinweise: Religion und Alter

Die aktuellen Literaturhinweise der Bibliothek des Deutschen Zentrums für Altersfragen beschäftigen sich genauer mit der Religiösität im Alter und mit Altersbildern in verschiedenen Religionen.

Aktuelle Beiträge Bildung, Download, Lebenslanges Lernen, Neue Medien 21.03.2017

Material-Fundgrube im Digital-Kompass

Material-Fundgrube im Digital-Kompass

Vor einem Jahr konnten Sie auf diesem Portal einen Bericht über den Digital-Kompass lesen. Seitdem hat sich einiges getan: Wer auf der Suche nach Anleitungen oder Informationen rund um das Thema digitale Medien für ältere Menschen ist, wird dort reichlich Material finden.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Lebenslanges Lernen, Wohnen 28.01.2017

Gewaltprävention in der Altenhilfe

Gewaltprävention in der Altenhilfe

Im Rahmen eines Projektes des Bundesverbandes Information & Beratung für NS-Verfolgte und dem Institut für soziale Innovationen wurde die Konstellation zwischen Täter/innen und Opfern in Senioreneinrichtungen untersucht.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Bildung, Lebenslanges Lernen 6.07.2016

Wie Mitarbeitende voneinander lernen – Kapitel 3

Wie Mitarbeitende voneinander lernen – Kapitel 3

Mitarbeitende in Betrieben lernen voneinander – dazu können vor allem ältere KollegInnen großes Erfahrungswissen beisteuern. Im Betrieb kann dieses bereits vorhandene Wissen gezielt unter den Mitarbeitenden ausgetauscht werden. Man spricht hierbei vom Wissensmanagement. Ob und wie interne Maßnahmen zur Weiterbildung, die im vorigen Kapitel vorgestellt wurden, dazu geeignet sind, erfahren Sie in diesem abschließenden Kapitel. Im ersten Kapitel wurden bereits wichtige Begriffe im Kontext Wissensmanagment erläutert.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Bildung, Lebenslanges Lernen 11.06.2016

Wie Mitarbeitende voneinander lernen – Kapitel 2

Wie Mitarbeitende voneinander lernen – Kapitel 2

Mitarbeitende in Betrieben lernen voneinander – dazu können gerade ältere KollegInnen großes Erfahrungswissen beisteuern. Dies kann im Unternehmen durch interne Weiterbildungsmaßnahmen gefördert werden. Im ersten Kapitel wurden bereits wichtige Begriffe in diesem Kontext erläutert. Im zweiten Kapitel bekommen Sie nun einen Überblick über betriebliche interne Weiterbildungsmaßnahmen, in der ein voneinander lernen (auch Wissensmanagement genannt) denkbar ist.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Bildung, Lebenslanges Lernen 29.05.2016

Wie Mitarbeitende voneinander lernen – Kapitel 1

Wie Mitarbeitende voneinander lernen – Kapitel 1

Mitarbeitende in Betrieben lernen voneinander indem sie ihr Wissen austauschen. Menschen mit unterschiedlichen Lebens- und Arbeitserfahrungen, also vor allem ältere KollegInnen, können dazu viel beisteuern. Davon profitiert nicht nur der Betrieb, sondern auch die einzelne MitarbeiterIn. Der Betrieb kann dies durch betriebsinterne Weiterbildungen organisieren und so den gegenseitigen Gewinn sichern. Mit welchen Mitteln dies gelingen kann, stellt diese Ausarbeitung in drei Kapiteln vor. Dabei wird sich auf soziale personenbezogene Dienstleistungsorganisationen konzentriert, viele Weiterbildungsformen und Erkenntnisse sind jedoch auf andere Betriebe übertragbar. Im ersten Kapitel werden die begrifflichen Grundlagen, von der Dienstleistungsorganisation bis zum Wissensmanagement, geklärt.

Aktuelle Beiträge Bildung, Lebenslanges Lernen, Termine & Veranstaltungen 1.05.2016

Tagen und Ausspannen – Timmendorfer Strand – 08. bis 15.10.16

Tagen und Ausspannen – Timmendorfer Strand – 08. bis 15.10.16

Die Gruppe Ruhestand des Deutschen Vereins der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf (DVBS) organisiert das einwöchige Seminar an der Ostsee. Es soll dabei nicht ausschließlich Bildung und Wissenschaft für sehbeeinträchtigte ältere Menschen, sondern auch Entspannung geboten werden.

Aktuelle Beiträge Bildung, Lebenslanges Lernen, Neue Medien, Vernetzung 29.11.2015

Lern-Netzwerk in Lübeck

Lern-Netzwerk in Lübeck

Das bundesweit aktive „Virtuelle und reale Lern- und Kompetenz-Netzwerk älterer Erwachsene“ (ViLE) trifft sich jeweils freitags in Lübeck. Es wird sich vor allem mit aktuellen oder grundsätzlichen politischen Themen befasst. Es werden aber Exkursionen unternommen.

zurück nach oben