www.schleswig-holstein.de www.institut-sozialwirtschaft.de
www.seniorenpolitik-aktuell.de

Gesundheit

 
Aktuelle Beiträge Download, Gesundheit, Mobilität 26.04.2018

Tätigkeitsbericht: Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderungen

Tätigkeitsbericht: Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderungen

Der siebte Tätigkeitsbericht des Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen in Schleswig-Holstein wurde dem Landtag vorgelegt. Darin wurde nicht nur über die Arbeit, Aktivitäten und Themen der Jahre 2015 bis 2017 berichtet, sondern auch Anstöße und Handlungsempfehlungen aufgezeigt.

Aktuelle Beiträge Bildung, Download, Gesundheit 8.04.2018

Gesundheit und Ungleichheit – Literaturhinweise

Gesundheit und Ungleichheit – Literaturhinweise

Über Altersarmut wurde auf diesem Portal bereits umfangreich berichtet. Die unterschiedliche materielle Ausstattung kann auch massive Auswirkungen auf die Gesundheit bzw. die medizinische Versorgung haben. Weiterhin gibt es auch Unterschiede im Gesundheitssystem, die nicht direkt mit der materiellen Ausstattung zusammenhängen müssen.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Download, Gesundheit, Lebenslanges Lernen 4.04.2018

Altersarmut, erhöhte Lebensarbeitszeiten, steigende Rentenbeiträge

Altersarmut, erhöhte Lebensarbeitszeiten, steigende Rentenbeiträge

Laut einer repräsantiven Befragung der Bertelsmann Stiftung nehmen immer mehr Menschen in Deutschland Altersarmut, erhöhte Lebensarbeitszeiten und steigende Rentenbeiträge wahr. Dies führt dazu, dass in der sogenannten demografischen Entwicklung – steigende Lebenserwartung und sinkende Geburtsraten bei nicht ausreichender Zuwanderung – mehr Risiken als Chancen gesehen werden.

Aktuelle Beiträge Gesundheit, Initiativen & Programme, Termine & Veranstaltungen 3.04.2018

Alzheimer: Geschlechtsspezifische Unterschiede

Alzheimer: Geschlechtsspezifische Unterschiede

Der Alzheimer-Forscher Dr. Gérard Nisal Bischof von der Uniklinik Köln und dem Forschungszentrum Jülich wird mit dem Kurt Kaufmann-Preis der Alzheimer Forschung Initiative (AFI) geehrt. Untersucht wird aus medizinischer Perspektive, dass Frauen nicht nur aufgrund ihrer höheren Lebenserwartung häufiger an Alzheimer erkranken.

Aktuelle Beiträge Mobilität, Öffentl. Nahverkehr, Sport 2.04.2018

Sicherheit im Verkehr?

Sicherheit im Verkehr?

Immer mehr Städte bieten für Senior/innen einen Tausch an: den Führerschein gegen eine Fahrkarte für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Grund für das Angebot sei die ansteigende Statistik an Unfällen, bei denen Senior/innen im vergangenen Jahr beteiligt gewesen seien. Dabei seien die Unfallursachen meist altersbedingt, denn bei manchen Älteren könnten Einschränkungen des Seh- und Hörvermögens, der Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit und der Beweglichkeit die Fahrtüchtigkeit beeinflussen.

Aktuelle Beiträge Gesundheit, Medizinische Versorgung, Wohnen 13.03.2018

Augenärztliche Behandlung in stationären Einrichtungen

Augenärztliche Behandlung in stationären Einrichtungen

Eine Studie der Stiftung Auge zur Augengesundheit von Senior/innen in 32 stationären Senioreneinrichtungen ergab ein ernüchterndes Ergebnis: 61 Prozent der 600 Teilnehmenden zeigten behandlungsbedürftige Befunde, am häufigsten grauer Star (Katarakt), grüner Star (Glaukom) und altersabhängige Makuladegeneration. Mangelnde Versorgung könne zu Sehverlust mit negativen Konsequenzen für die betroffenen Senior/innen führen.

Aktuelle Beiträge Download, Gesundheit, Städtebau & Stadtteilplanung 6.03.2018

Gärten für Menschen mit Demenz – Literaturhinweise

Gärten für Menschen mit Demenz – Literaturhinweise

Zeit im Garten zu verbringen, kann – auch als Bestandteil der Biographie – für Menschen mit Demenzdiagnose relevant sein. Daher haben sich diesem Thema verschiedene Veröffentlichungen gewidmet, welche durch die Bibliothek des Deutschen Zentrums für Altersfragen vorgestellt werden.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Bildung, Gesundheit 5.03.2018

Ausbildung zur Altenpflege ohne Schulabschluss

Ausbildung zur Altenpflege ohne Schulabschluss

Auch in Hessen herrscht im Bereich der Pflege Personalnot. Mit einem neuen Ansatz des hessischen Landtages soll der Fachkräftemangel in den Altenpflegeeinrichtungen des Bundeslandes verringert werden: Ein Modellprojekt ermöglicht die Ausbildung zur Altenpflege nun auch ohne einen Schulabschluss. Der zuvor notwendige Hauptschulabschluss werde nun im Rahmen der Berufsausbildung erreicht.

Aktuelle Beiträge Download, Gesundheit, Seniorenvertretung 1.03.2018

Mehr Mitbestimmung in der Pflege

Mehr Mitbestimmung in der Pflege

Die Verbände fordern Nachbesserungen von der Politik: Organisationen könnten die Rechte von Pflegebedürftigen, Behinderten und ihren Familien nicht ausreichend vertreten, weil sie in den wichtigen Gremien der Pflege nur eine eingeschränkte Mitbestimmung hätten. Die Interessensicherung zur Finanzierung und Gestaltung der Pflege von Menschen mit schweren Behinderungen und Pflegebedürftigen sei nicht hinreichend gewährleistet.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Gesundheit, Termine & Veranstaltungen 27.02.2018

Geistige Beeinträchtigung und Demenz – Neumünster – 19., 20., 26.03.2018

Geistige Beeinträchtigung und Demenz – Neumünster – 19., 20., 26.03.2018

Eine dreitägige Fortbildung „Teilhabe mit Demenz: Menschen mit geistiger Behinderung in Einrichtungen“ bietet das Kompetenzzentrum Demenz zusammen mit dem Paritätischen am 19., 20. und 26.03.2018 im „Kiek in“ in Neumünster an.

zurück nach oben