www.schleswig-holstein.de www.institut-sozialwirtschaft.de
www.seniorenpolitik-aktuell.de

Wohnen

 
Aktuelle Beiträge Mobilität, Städtebau & Stadtteilplanung, Wohnen 13.04.2018

Einkaufsmöglichkeiten in ländlichen Gebieten

Einkaufsmöglichkeiten in ländlichen Gebieten

Vor allem Senior/innen trifft die Schließung von Nahversorgern in kleineren Städten und Dörfern negativ. Kleinbetriebe können häufig nicht mit den Billigangeboten großer Einkaufszentren mithalten. Diese sind oft in Gewerbegebieten am Stadtrand gelegenen, die Folge: Ältere Menschen würden in ihrem Zugang zu Einkaufsmöglichkeiten eingeschränkt.

Aktuelle Beiträge Beispielsweise..., Neue Wohnformen, Städtebau & Stadtteilplanung, Wohnen 14.03.2018

Beispielsweise… Vier Gewinnt

Beispielsweise… Vier Gewinnt

Mehr Lebensqualität im Alter durch gemeinschaftliches Wohnen – das bietet eine Initiative der Seniorenarbeit der Arbeiterwohlfahrt (AWO Seniorenarbeit) in Hannover an. Das Wohnprojekt „Vier Gewinnt“ wurde im Zuge einer Projektausschreibung zum Thema alternative Wohnformen im Alter von der Region Hannover ausgewählt und gefördert. Seinen Namen bekommt es aufgrund der vier Standorte in Hannover und der Region. Erfahren Sie in diesem Beitrag der Reihe Beispielsweise… Gute Ideen für ein besseres Leben im Alter Genaueres.

Aktuelle Beiträge Gesundheit, Medizinische Versorgung, Wohnen 13.03.2018

Augenärztliche Behandlung in stationären Einrichtungen

Augenärztliche Behandlung in stationären Einrichtungen

Eine Studie der Stiftung Auge zur Augengesundheit von Senior/innen in 32 stationären Senioreneinrichtungen ergab ein ernüchterndes Ergebnis: 61 Prozent der 600 Teilnehmenden zeigten behandlungsbedürftige Befunde, am häufigsten grauer Star (Katarakt), grüner Star (Glaukom) und altersabhängige Makuladegeneration. Mangelnde Versorgung könne zu Sehverlust mit negativen Konsequenzen für die betroffenen Senior/innen führen.

Aktuelle Beiträge Neue Medien, Technische Hilfsmittel, Wohnen 12.03.2018

Smarte Wohntechnik für Senior/innen

Smarte Wohntechnik für Senior/innen

Smartes Wohnen kann vieles bedeuten: Heizungsmanagement, Einbruchsschutz, Entertainment und auch „altersgerechte Assistenzlösungen“, so Bastian Inthasane, Technologietransfer-Manager des Schwarzwald-Baar-Kreises. Der Kreis startete am 01.10.2016 in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer das Projekt „Smart Home & Living“ im Sachgebiet „Hilfe zu Pflege“.

Aktuelle Beiträge Lebenslanges Lernen, Mobilität, Wohnen 25.01.2018

Interkulturelle Vielfalt im altengerechten Quartier

Interkulturelle Vielfalt im altengerechten Quartier

Viele ältere Migrant/innen der ersten Generation wollen in Deutschland bleiben und ihren Lebensabend verbringen. Wie in der BRD geborene Senior/innen haben sie den Wunsch, möglichst lange in der vertrauten Umgebung zu bleiben, sich selbst versorgen zu können sowie Kontakte und Begegnung mit der Nachbarschaft zu halten.

Aktuelle Beiträge Bildung, Download, Mobilität, Wohnen 26.12.2017

Tätigkeitsbericht 2016 der Bürgerbeauftragten für soziale Angelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein

Tätigkeitsbericht 2016 der Bürgerbeauftragten für soziale Angelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein

Die Bürger/innenbeauftragte für soziale Angelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein, Samiah El Samadoni, hat am 14. 09.2017 in Kiel ihren Tätigkeitsbericht 2016 vorgestellt. In dem Tätigkeitsbericht 2016, der im September 2017 veröffentlicht wurde, berichtet die Bürger/innenbeauftragte von Problemen mit Hartz IV, dem Zugang zum Krankenversicherungsschutz und bei Leistungen für Kinder mit Behinderungen.

Aktuelle Beiträge Download, Medizinische Versorgung, Mobilität, Wohnen 21.12.2017

Zusammenfassung: Wohnalternativen für türkeistämmige Menschen

Zusammenfassung: Wohnalternativen für türkeistämmige Menschen

Wir berichteten bereits im Sommer über den Bericht, in dem etwa 1000 Telefonbefragungen zu Bedarfen und Bedürfnissen älterer Türkeistämmiger in Deutschland im Hinblick auf das Leben im Alter ausgewertet wurden. Nun ist in der Zeitschrift „Forschung Aktuell“ ein zusammenfassender Artikel erschienen.

Aktuelle Beiträge Gesundheit, Initiativen & Programme, Mobilität, Wohnen 18.12.2017

Rudi Assauer Preis 2017

Rudi Assauer Preis 2017

Zum fünften Mal vergab die Rudi Assauer Initiative Demenz und Gesellschaft heute den Rudi Assauer Preis. Insgesamt wurden fünf Projekte ausgezeichnet und ein Medienpreis vergeben. Die Rudi Assauer Initiative Demenz und Gesellschaft zeichnet mit dem Preis fünf innovative Projekte von Einzelpersonen oder Gruppen aus, die zum Ziel haben, die Lebensqualität von an Demenz erkrankten Menschen und betreuenden Angehörigen zu verbessern. Einer der Preise ging nach Schleswig-Holstein.

Aktuelle Beiträge Download, Neue Wohnformen, Technische Hilfsmittel, Wohnen 13.12.2017

Infobrief zu neuen Wohnformen und technischer Unterstützung

Infobrief zu neuen Wohnformen und technischer Unterstützung

Im Juni dieses Jahres hat der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) den vierten Infobrief zum Modellprogramm zur Weiterentwicklung neuer Wohnformen herausgebracht. Dieser Infobrief thematisiert neue Wohnformen und die technische Unterstützung.

Aktuelle Beiträge Bildung, Gesundheit, Mobilität, Wohnen 11.12.2017

Menschenwürdig alt werden – Politik und Medien sind gefragt

Menschenwürdig alt werden – Politik und Medien sind gefragt

Am Tag der älteren Menschen hat die Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen (BIVA) das Augenmerk besonders auf die Menschen, die unter den Beschwerden des Alters zu leiden haben, gelenkt. Neben den vielen aktiven und gesunden Senior/innen, die es heute gibt, leben auch alte Menschen mit gravierenden Einschränkungen im Abseits der Gesellschaft.

zurück nach oben