Logo DISW


10. September 2013

Informationsangebot zur Alzheimer-Prävention

Alzheimer ist eine Volkskrankheit: Rund 1,2 Millionen Betroffene und 200.000 Neuerkrankungen jedes Jahr sprechen eine deutliche Sprache. Da die Krankheit bislang nicht heilbar ist, möchten sich viele Menschen vor Alzheimer schützen. Aber ist eine wirksame Vorbeugung überhaupt möglich? Zum Welt-Alzheimer-Tag am 21. September klärt die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) mit ihrem Faltblatt „Alzheimer Forschung direkt“ über die Möglichkeiten und Grenzen der Alzheimer-Prävention auf.

Weiterlesen

Das Informationsangebot umfasst detaillierte und zugleich leicht verständliche Informationen zu den wichtigsten Bereichen der Alzheimer-Prävention: körperliche Betätigung, gesunde Ernährung, geistige Herausforderung und soziale Kontakte.

Zum Ratgeberangebot:www.alzheimer-forschung.de/aufklaerung/ratgeber.htm

Weitere Informationen: www.alzheimer-forschung.de

Schließen



Weitere interessante Beiträge zu diesem Thema finden Sie auch in: Allgemein, Gesundheit