Logo DISW

8. Juli 2017

Online-Befragung zum Zukunftsszenario Altenhilfe

Die Befragung ist Teil des Projektes „Zukunftsszenario Altenhilfe Schleswig-Holstein 2030/2045“. In der Befragung können Sie unter anderem zu Ergebnissen aus Workshops und Expert/inneninterviews Stellung nehmen.

Weiterlesen

Aus sieben Trendanalysen wurden bisher vier Zukunftsszenarios für die Altenhilfe entworfen:

  1. Autonome und individuelle Altenhilfe
  2. Altenhilfe geprägt durch Prävention und Planung
  3. Altenhilfe geprägt durch Individualisierung  und den „schmalen Staat“
  4. Altenhilfe geprägt durch Eigenvorsorge und Gespaltenheit

Diese bilden die Grundlage für den weiteren Projektverlauf: An der Online-Befragung können Sie bis Anfang August teilnehmen. Neben der Bewertung der vier oben genannten Szenarien können Sie auch ein eigenes wünschenswertes Zukunftsszenario Altenhilfe zusammenstellen.

Das Projekt läuft – mit weiteren Workshops – bis zum 31.03.2018, Auftraggeber ist das Diakonische Werk Schleswig-Holstein, durchgeführt wird es vom Institut für Sozialökologie. Der umfangreiche Zwischenbericht kann bereits eingesehen werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Projektes.

Schließen



Weitere interessante Beiträge zu diesem Thema finden Sie auch in: Bildung, Neue Medien, Städtebau & Stadtteilplanung
Diese Seite verwendet Cookies gemäß unserer Impressum und Datenschutz.