Logo DISW

9. März 2016

Seniorengenossenschaften für gute Nachbarschaft

In der 7. Ausgabe des Monitors, eine Reihe des Generali-Zukunftsfonds, wird sich mit modernen Formen der Nachbarschaftshilfe beschäftigt. Nachbarschaft müsse neu erfunden werden, damit Menschen in Würde und in ihrer häuslichen Umgebung alt werden können.

Weiterlesen

Rund 220 Seniorengenossenschaften in Deutschland machen sich auf diesen Weg. Im Rahmen eines von der Bundesregierung geförderten Projektes hat die Technische Hochschule Nürnberg unter Federführung von Prof. Doris Rosenkranz diese bürgerschaftlichen Unterstützungssysteme auf Gegenseitigkeit unter die Lupe genommen. In der neuesten Ausgabe des Monitors werden die Ergebnisse dieser Untersuchung zusammengefasst.

Schließen



Weitere interessante Beiträge zu diesem Thema finden Sie auch in: Wohnen, Altersgerechtes Umbauen, Ehrenamt, Initiativen & Programme
Diese Seite verwendet Cookies gemäß unserer Impressum und Datenschutz.