Logo DISW


12. Dezember 2012

Freiwilliges Engagement älterer Menschen – Was hat sich bewährt? Was muss sich ändern?

Das freiwillige Engagement älterer Menschen ist ein wichtiges und wachsendes Potenzial in unserer Gesellschaft. Im Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen 2012 fanden unzählige Projekte, Initiativen und Aktionen unter Beteiligung von älteren Freiwilligen statt. Die BAGSO möchte mit einer aktuellen Befragung erfahren, welche Rahmenbedingungen freiwilliges Engagement fördern und unterstützen.

Weiterlesen

Im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend führt die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) eine Befragung durch, die das Ziel hat, zu erfahren, welche Ziel- und Altersgruppen angesprochen wurden, in welchen thematischen Bereichen sich engagiert wird, aber auch durch welche Rahmenbedingungen das freiwillige Engagement insbesondere älterer Freiwilliger in diesen Projekten, Initiativen und Aktionen unterstützt wurde. Wenn auch Sie Projekte durchführen, in denen sich Freiwillige (60+) engagieren, können Sie sich an der Online-Befragung beteiligen. Die Ergebnisse der Befragung, die im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend durchgeführt wird, werden im nächsten Jahr veröffentlicht.

Zum Online-Fragebogen

Schließen



Weitere interessante Beiträge zu diesem Thema finden Sie auch in: Engagement, Ehrenamt