Logo DISW


8. Mai 2015

Landesseniorenrat Schleswig-Holstein mit neuem Vorstand

Der Landesseniorenrat Schleswig-Holstein hat seit dem 6. Mai 2015 einen neuen Vorstand. Etwa 120 Delegierte aus allen Landesteilen wählten auf der Mitgleiderversammlung in Nortorf Peter Schildwächter aus Brokstedt zum Vorsitzenden.

Weiterlesen

Weiterhin gehören dem neuen Vorstand Renate Gorny und Helga Schultz (beide als stellvertretende Vorsitzende) sowie Reinhard Vossgrau, Ilse Timm, Heidemarie Bohnert und Carl-Heinz Camien an.

Der Landesseniorenrat Schleswig-Holstein e.V. ist die Interessenvertretung der Seniorinnen und Senioren in Schleswig-Holstein. Gemeinden, Städte und Kreise in Schleswig-Holstein, die einen Seniorenbeirat oder Seniorenrat eingerichtet haben, sind im Landesseniorenrat zusammengeschlossen. Gemeinsames Ziel ist es, die Gesellschaft und ihre Zukunft im Interesse der älteren Generation mitzugestalten. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Gesellschaft für die berechtigten Bedürfnisse und Interessen der Älteren zu sensibilisieren, die Solidarität zwischen den Generation zu fördern sowie Inklusion als gesellschaftliches Prinzip zu fördern, damit jeder am sozialen, kulturellen und politischen Leben teilnehmen kann.

Weitere Informationen beim Landesseniorenrat Schleswig-Holstein e.V. und in der Zeitschrift FORUM.

Schließen



Weitere interessante Beiträge zu diesem Thema finden Sie auch in: Engagement, Seniorenvertretung