Logo DISW


12. November 2014

Fachtagung ‚Technik, die begeistert!? Attraktiv durch mehr Medienkompetenz‘ in Kiel

Um zu ermitteln, welche Anforderungen an den Umgang mit neuen Medien in der Pflege bestehen, welche Rahmenbedingungen einen nutzbaren Einsatz moderner Kommunikationstechniken ermöglichen und welche Kompetenzen Beschäftigte in diesem Tätigkeitsbereich besitzen müssen, um dauerhaft mithalten zu können wurde zwei Jahre lang das ESF-Weiterbilden Projekt MeDiAle (Medien und digitale Systeme in der Altenhilfe leichter einsetzen) durchgeführt. Auf der Fachtagung ‚Technik, die begeistert!? Attraktiv durch mehr Medienkompetenz‘ am 11. Dezember 2014 von 10.00 – ca. 14.30 Uhr in Kiel lädt der Unternehmsbereich Pflege der AWO Schleswig Holstein gGmbh hat in Zusammenarbeit mit Konkret Consult Ruhr ein, um die Ergebnisse der Fachöffenlichkeit zu präsentieren.

Weiterlesen

Erreicht werden sollen besonders Führungskräfte in Altenpflegeeinrichtungen, Fort- und Weiterbildungsträger sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verbänden.
Die Veranstaltung ist kostenfrei, es wird jedoch um eine verbindliche Anmeldung unter unter 04 31/5114 -551, per Fax unter 04 31/5114 -559 oder per Mail an an anja.abel@awo-sh.debis zum 27.11.2014 gebeten.
Ort der Veranstaltung ist das Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V., Walkerdamm 1 , 24103 Kiel im  2. OG.
Die Einladung mit dem Programm, Anreise können Sie hier abrufen Einladung Abschluss MeDiAle_11.12.14 .

Schließen



Weitere interessante Beiträge zu diesem Thema finden Sie auch in: Gesundheit, Termine & Veranstaltungen