Logo DISW


13. Juni 2015

KN: Hilfe für ein Leben mit Demenz

Die Kieler Nachrichten (KN) berichteten über die Jubiläumsveranstaltung „Dreimal hoch!!!“ im Kieler Ratssaal, zu der auch etliche Demenzkranke erschienen. Thematisiert wurden nicht nur die Veränderungen für die erkrankten Menschen und ihre Angehörigen.

Weiterlesen

Es wurden auch immaterielle Barrieren angesprochen, welche sich für Menschen mit Demenzerkrankung auftuen. Der Abbau dieser Barrieren sollte als gesamtgesellschaftliche Aufgabe verstanden werden. Zahlreiche Hilfsangebote konnten während der Veranstaltung vorgestellt werden.

Neben diesen Standpunkten wurde auch gefeiert. Anlässe waren das 25jährigen Bestehen des Kieler Seniorenbeirates und der AWO-Beratungsstelle Demenz und Pflege sowie die 100. Sitzung der Kieler Pflegekonferenz.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel der KN.

Schließen



Weitere interessante Beiträge zu diesem Thema finden Sie auch in: Gesundheit, Angebote & Aktivitäten, Seniorenvertretung, Vernetzung