www.schleswig-holstein.de www.institut-sozialwirtschaft.de
www.seniorenpolitik-aktuell.de

Neue Medien

 
Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Bildung, Download, Neue Medien 3.11.2018

Ältere Menschen im Internet aktiv

Ältere Menschen im Internet aktiv

Das Statistische Bundesamt hat das Statistische Jahrbuch 2018 mit dem Schwerpunkt „Aktiv im Alter“ veröffentlicht. Daraus geht unter anderem hervor, dass die Hälfte der über 65-Jährigen das Internet nutzt.

Aktuelle Beiträge Angebote & Aktivitäten, Bildung, Neue Medien 28.10.2018

Bundestag beschließt Umsetzung der „Marrakesch-Richtlinie“

Bundestag beschließt Umsetzung der „Marrakesch-Richtlinie“

Am 18.10.2018 hat der Deutsche Bundestag beschlossen, die sogenannte Marrakesch-Richtlinie umzusetzen. Diese EU-Richtlinie hat zum Ziel, mehr Bücher für seh- und lesebeeinträchtigte Menschen barrierefrei zugänglich zu machen. Beeinträchtigtenverbände kritisieren, dass das Gesetz nicht weit genug ginge.

Aktuelle Beiträge Bildung, Lebenslanges Lernen, Neue Medien 20.10.2018

Digital-Kompass: Neue Anlaufstellen geplant

Digital-Kompass: Neue Anlaufstellen geplant

Wir berichteten bereits mehrfach über das Projekt „Digital-Kompass“, bei dem ältere Menschen an das Internet herangeführt werden sollen. Durch das Projekt sollen in den nächsten Jahren mindestens 75 Anlaufstellen für Fragen rund um das Thema Internet geschaffen werden.

Aktuelle Beiträge Gesundheit, Medizinische Versorgung, Neue Medien 5.10.2018

Prävention in der Pflege: Internetratgeber

Prävention in der Pflege: Internetratgeber

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hat eine neue Internetseite gestartet, auf der es um Prävention in der Pflege geht. Mit dem neuen Internetportal soll Basiswissen rund um das Thema Pflege leicht verständlich vermittelt werden.

Aktuelle Beiträge Bildung, Initiativen & Programme, Neue Medien 12.09.2018

8. Altersberichtskommission nimmt Arbeit auf

8. Altersberichtskommission nimmt Arbeit auf

Die achte Altersberichtskommission der Bundesregierung hat am 23.08.2018 ihre Arbeit aufgenommen. „Ältere Menschen und Digitalisierung“ soll das kommende Schwerpunktthema sein.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Bildung, Gesundheit, Neue Medien 9.08.2018

Gesundheitswesen als wirtschaftspolitischer Schwerpunkt

Gesundheitswesen als wirtschaftspolitischer Schwerpunkt

Pflegeberufe müssten attraktiver gestaltet werden, um dem vermehrten Fachkräfte vorzubeugen. Dazu gehöre es Arbeitsbelastung zu reduzieren und Versorgungsprozesse zu verändern: Neue Modelle der Arbeitsorganisation müssten entwickelt werden, dazu sei es notwendig, die Gestaltung von Gesundheitsberufen zum wirtschaftspolitischen Schwerpunkt zu machen.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Download, Gesundheit, Neue Medien 8.08.2018

Digitalisierung der Pflege

Digitalisierung der Pflege

Weder an der Entwicklung technischer Lösungen, noch der Auswahl digitaler Produkte oder der Bewertung neuer Technik seien Klinikbeschäftigte 2017 beteiligt worden. Dies Ergab eine Analyse im Rahmen der Hans-Böckler-Stiftung, welche untersuchte, wie Technik die Pflege stärken könne.

Aktuelle Beiträge Bildung, Lebenslanges Lernen, Neue Medien 19.07.2018

Digitales Klassenzimmer für Senior/innen

Digitales Klassenzimmer für Senior/innen

Die Akademie 2. Lebenshälfte des Landes Brandenburg hat kürzlich ein Digitales Klassenzimmer in ihrer 50+ Bildungseinrichtung in Eberswalde eingeweiht: Tablet-Arbeitsplätze, interaktive Hightech-Tafeln und Dokumentenkameras hat der moderne Lernort für Senior/innen zu bieten. Dies wolle man in vollem Maße ausnutzen – nicht nur für „Technik-Unterricht“, sondern für alle Kurse.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Neue Medien, Technische Hilfsmittel, Wohnen 7.07.2018

BIVA: Digitalisierung in der Altenhilfe

BIVA: Digitalisierung in der Altenhilfe

Die Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen (BIVA) weist auf die zunehmende Digitalisierung in der Altenhilfe hin. Digitale Anwendungen sind zum Teil verbreitet, zum Teil bestehe aber auch noch großer Nachholbedarf. Als Grund für diesen Bedarf wird die mangelnde Akzeptanz von technischen Teillösungen in sozialen Berufsbereichen gesehen.

Aktuelle Beiträge Bildung, Lebenslanges Lernen, Neue Medien 21.06.2018

Digitale Erwachsenenbildung im Saarland

Digitale Erwachsenenbildung im Saarland

Den Glauben, die Jugend könne alles – und damit vieles, was Ältere nicht mehr könnten – empfindet Wolf-Dieter Scheid als großes Missverständnis: Deswegen will er den Mythos ‚Jugend‘ aufbrechen, sagt der Leiter der Evangelischen Erwachsenenbildung im Saarland. Für ihn sei eine digitale Grundbildung nicht nur eine Technikschulung, sondern vielmehr eine Alphabetisierung, mit der sich neue Kommunikationsräume eröffneten.

zurück nach oben