www.schleswig-holstein.de www.institut-sozialwirtschaft.de
www.seniorenpolitik-aktuell.de

Gesundheit

 
Aktuelle Beiträge Engagement, Initiativen & Programme, Medizinische Versorgung 15.03.2019

Bürgerbeauftragte zum Entlastungsbetrag für Pflegebedürftige

Bürgerbeauftragte zum Entlastungsbetrag für Pflegebedürftige

Die Bürgerbeauftragte des Landes Schleswig-Holstein, Samiah El Samadoni, fordert eine bessere Umsetzung des Enlastungsbetrages für  Pflegebedürftige. Dieser werde von 70% der Betroffenen nicht beansprucht.

Aktuelle Beiträge Engagement, Medizinische Versorgung, Termine & Veranstaltungen 14.03.2019

Die Rolle pflegender Angehöriger – Kronshagen – 21.03.2019

Die Rolle pflegender Angehöriger – Kronshagen – 21.03.2019

Pflege ist nicht nur ein Thema für ältere Generationen, viele Familien setzen sich mit dem Thema auseinander. Pflege in der Familie ist eine außergewöhnliche, oftmals herausfordernde Situation. Diesem Thema begegnet das Projekt PflegeNotTelefon Schleswig-Holstein und der Pflegestützpunkt im Kreis Rendsburg Eckernförde mit einer gemeinsamen Veranstaltung.

Aktuelle Beiträge Bildung, Download, Gesundheit, Mobilität 12.03.2019

Broschüre: Logopädie und Demenz

Broschüre: Logopädie und Demenz

Das Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein hat eine neue Broschüre veröffenlicht, die logopädische Ansätze in Verbindung mit Demenz thematisiert. Die Broschüre ist kostenfrei erhältlich.

Aktuelle Beiträge Gesundheit, Initiativen & Programme, Medizinische Versorgung 2.03.2019

AWO startet Pflege-Petition

AWO startet Pflege-Petition

Die Arbeiterwohlfahrtsorganisation (AWO) hat beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eine Petition unter dem Titel „Eigenanteil bei stationärer Pflege begrenzen!“ eingereicht.

Aktuelle Beiträge Download, Gesundheit, Initiativen & Programme 28.02.2019

Alzheimer-Forschungen ausgezeichnet

Alzheimer-Forschungen ausgezeichnet

Im Februar wurde Prof. Kathrin Reetz von der Uniklinik RWTH Aachen mit einem Preisgeld in Höhe von 50.000€ für weitere Forschungszwecke ausgezeichnet. Die Professorin forscht seit Jahren bzgl. der Alzheimer-Krankheit.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Engagement, Medizinische Versorgung 24.02.2019

Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

„wir pflegen e.V.“ hat kürzlich ein Positionspapier mit dem Titel „Vereinbarkeit von Pflege und Beruf“ veröffentlicht. Für mehr zeitliche und finanzielle Flexilibität fordert der Verein darin ein „Vereinbarkeitsbudget“.

Aktuelle Beiträge Gesundheit, Medizinische Versorgung, Termine & Veranstaltungen 21.02.2019

Deutscher Pflegetag – Berlin – 14. bis 16.03.2019

Deutscher Pflegetag – Berlin – 14. bis 16.03.2019

Auch 2019 findet wieder der führende deutsche Pflegekongress statt. Vom 14.03. bis zum 16.03.2019 wird beim „Deutschen Pflegetag“ mit Vorträgen, Podiumsdiskussion und ähnlichem über die Zukunft der Pflege diskutiert.

Aktuelle Beiträge Gesundheit, Initiativen & Programme, Neue Medien 13.02.2019

Bedarfe von Menschen mit chronischer Erkrankung in Hamburg

Bedarfe von Menschen mit chronischer Erkrankung in Hamburg

Um ein zielgerichetes und bedarfsgerechtes Angebot für Menschen mit chronischen Erkrankungen einzurichten, will das Deutsche Institut für Sozialwirtschaft (DISW) die Sichtweisen und das persönliche Erleben der Betroffenen erfassen. Die Auswertung der Daten werden von einem Hamburger Träger – Leuchtfeuer – genutzt, um ein bedarfsorientiertes Angebot einzurichten.

Aktuelle Beiträge Gesundheit, Mobilität, Neue Medien, Termine & Veranstaltungen 12.02.2019

Vorstellung einer Handy-Anwendung: „in.kontakt“ – 22.02.2019 – Münster

Vorstellung einer Handy-Anwendung: „in.kontakt“ – 22.02.2019 – Münster

Der Verein „wir pflegen e.V.“ will am 22.02.2019 eine neue App (Kurzform für application software, Anwendungssoftware) für Smartphones (Mobiltelefon mit vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten) vorstellen, die pflegenden Angehörigen Wege aus der Isolation aufweisen soll.

Aktuelle Beiträge Download, Gesundheit, Medizinische Versorgung 10.02.2019

Präventionsbericht des GKV-Spitzenverbandes

Präventionsbericht des GKV-Spitzenverbandes

Im Dezember 2018 ist der Präventionsbericht des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenkassen (GKV-Spitzenverband) und des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbands veröffentlicht worden. Der Bericht gibt Auskunft über präventive Leistungen der Krankenkassen.

zurück nach oben