www.schleswig-holstein.de www.institut-sozialwirtschaft.de
www.seniorenpolitik-aktuell.de

Mobilität

 
Aktuelle Beiträge Bildung, Mobilität, Städtebau & Stadtteilplanung 20.09.2018

Forschungsprojekt: Diskriminierung älterer Menschen

Forschungsprojekt: Diskriminierung älterer Menschen

Das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS) forscht zum Thema „Diskriminierung älterer Menschen“. Damit wolle man erforschen, „in welchen Bereichen und wie ein selbstbestimmtes Altern in Teilhabe durch strukturelle Diskriminierung eingeschränkt wird.“

Aktuelle Beiträge Gesundheit, Medizinische Versorgung, Mobilität, Wohnen 14.09.2018

Transnationale Pflege – Literaturhinweise

Transnationale Pflege – Literaturhinweise

Bisher steht für 2,9 Millionen Menschen, die als pflegebedürftig anerkannt sind, eine unzureichende öffentliche Pflegeinfrastruktur zur Verfügung. Die tatsächliche Versorgung oder informelle Unterstützung erfolgt meist im privaten Kontext, die durch die Pflegeversicherung erstatteten Kosten sind oft nicht ausreichend. Betroffene bzw. deren Angehörige weichen in dieser Situation mitunter auf Pflegekräfte aus, deren Arbeitgeber/innen nicht in der BRD ansässig ist.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Download, Mobilität, Öffentl. Nahverkehr 2.09.2018

Demenz: Schulungsmaterialien für den Personennahverkehr

Demenz: Schulungsmaterialien für den Personennahverkehr

Wie soll ein/e Busfahrer/in reagieren, wenn jemand im Bus sitzen bleibt und nicht mehr weiß, wo er aussteigen muss? Wie reagieren, wenn das falsche Ticket vorgezeigt wird? Wie lässt sich überhaupt erkennen, dass eine Demenzerkrankung vorliegt? Diese Fragen sollen durch Schulungsmaterialien der Initiative Demenz Partner der Deutschen Alzheimer Gesellschaft beantwortet werden.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Gesundheit, Technische Hilfsmittel 31.08.2018

Digitale Unterstützung in der Pflege

Digitale Unterstützung in der Pflege

Die Stiftung “Zentrum für Qualität in der Pflege” (ZQP) hat eine Studie durchgeführt, um zu zeigen, wie digitale Anwendungen in der Pflege eingeschätzt werden. Eine Befragung von 1.000 Personen hat ergeben, dass knapp zwei Drittel der Befragten eher Chancen als Probleme in der Nutzung digitaler Techniken für die Versorgung pflegebedürftiger Menschen sehen würden.

Aktuelle Beiträge Bildung, Engagement, Initiativen & Programme, Mobilität 20.08.2018

Hamburger Kampagne für Demenzsensibilität

Hamburger Kampagne für Demenzsensibilität

Mehr Teilhabe der über 31.000 demenzerkrankten Menschen in Hamburg: Das will die Initiative „Demenzsensibel“ erreichen. Denn viele Menschen mit Demenz blieben lieber zu Hause, wenn sie merkten, dass ihnen der Alltag fremd werde und sie in den Augen anderer Fehler machten. Eben deswegen sei es so wichtig, Sensibilität zu erzeugen, damit demenzfreundliche Begegnungen möglich seien.

  

Aktuelle Beiträge Initiativen & Programme, Mobilität, Vernetzung, Wohnen 17.08.2018

Erfülltes Leben im Alter?

Erfülltes Leben im Alter?

Die Politik für ältere Menschen müsse darauf ausgerichtet sein, ein selbstbestimmtes Leben zu unterstützen – davon sei die Bundesregierung überzeugt: Bis ins hohe Alter solle es möglich sein, ein erfülltes Leben zu führen.

Aktuelle Beiträge Ehrenamt, Initiativen & Programme, Mobilität, Technische Hilfsmittel 21.07.2018

(Re-)Integrative Seniorenpolitik im Bodenseekreis

(Re-)Integrative Seniorenpolitik im Bodenseekreis

Auch kleine Städte- und Dorfgemeinschaften sind nicht unbetroffen von der stetigen Innovation im Bereich Kommunikation und Technik. Immer mehr Prozesse werden digitalisiert, gerade für ältere Menschen kann das neu sein. Doch was bedeutet dieser Wandel für die Kommunen und den in ihnen lebenden Senior/innen? „Die Kommune ist der Motor des Sozialraums“, sagt Paul Locherer, früherer Landtagsabgeordneter. Für ihn sind Technik und Alter gut vereinbar.

Aktuelle Beiträge Gesundheit, Mobilität, Sport 20.07.2018

Krankheitsprävention durch Fitness?

Krankheitsprävention durch Fitness?

„Wer sich keine Zeit für Bewegung nimmt, der muss sich mit zunehmendem Alter – und das gilt für Menschen jeden Alters gleichermaßen – immer mehr Zeit für Krankheiten nehmen.“ Dies äußerte Dr. Ingo Froböse zum Thema Fitness und Gesundheit im Alter.

Aktuelle Beiträge Bildung, Gesundheit, Mobilität 15.07.2018

Sehschwächen im Alter – Literaturhinweise

Sehschwächen im Alter – Literaturhinweise

Einschränkungen der Sehstärke sind für alle Altersgruppen ein relevantes Thema. Im Alter können sich diese jedoch verändern oder neue hinzukommen, wodurch soziale Teilhabe und Alltagstätigkeiten eingeschränkt werden können. Grund genug, dass sich die Bibliothek des Deutschen Zentrums für Altersfragen mit Sehschwächen im Alter auseinandergesetzt hat und eine Reihe von Literaturempfehlungen zusammengefasst hat.

Aktuelle Beiträge Engagement, Mobilität, Seniorenvertretung, Vernetzung 8.07.2018

Gemeinsame Erklärung von BAGSO und Bundesjugendring

Gemeinsame Erklärung von BAGSO und Bundesjugendring

In der gemeinsamen Erklärung “Für eine solidarische Gesellschaft, für eine lebendige Demokratie” des Deutschen Bundesjungendrings (DBJR) und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) treten die altersbezogenen Vertretungen gemeinsam für eine solidarische und vielfältige Gesellschaft ein. Es werden Kinder, Jugendliche und ältere Menschen dazu aufgerufen, sich demokratiefeindlichem Gedankengut entgegenzustellen.

zurück nach oben