www.schleswig-holstein.de www.institut-sozialwirtschaft.de
www.seniorenpolitik-aktuell.de

Städtebau & Stadtteilplanung

 
Aktuelle Beiträge Download, Gesundheit, Städtebau & Stadtteilplanung 1.11.2019

Demenz und Kommune

Demenz und Kommune

Das baden-württembergische Projekt „Demenz und Kommune“ hat einen Abschlussbericht vorgelegt. Ziel des Projekts war unter anderem das Setzen von Impulsen für eine nachhaltige Angebotsstruktur in den Kommunen.

Aktuelle Beiträge Download, Mobilität, Städtebau & Stadtteilplanung, Wohnen 19.10.2019

NRW: Förderprogramm gegen Einsamkeit

NRW: Förderprogramm gegen Einsamkeit

Mit einem Förderprogramm mit dem Titel „Miteinander und nicht allein“ will Nordrhein-Westfalen Pflegeeinrichtungen unterstützen, die zu gesellschaftlicher Teilhabe älterer Menschen beitragen. Die Einrichtungen sollen Anlaufpunkte in der Nachbarschaft werden.

Aktuelle Beiträge Initiativen & Programme, Städtebau & Stadtteilplanung, Wohnen 9.09.2019

Mieter/innen gründen Initiative

Mieter/innen gründen Initiative

Im Hamburger Stadtteil Veddel hat sich eine Mieter/inneninitiative gegründet, um gegen den möglichen Abriss ihres Wohnblocks vorzugehen. Der weitere Verlauf sei unklar, insbesondere ältere Mieter/innen fürchten die Ungewissheit.

Aktuelle Beiträge Bildung, Download, Mobilität, Seniorenvertretung, Städtebau & Stadtteilplanung 4.09.2019

Studie zu Altersdiskriminierung

Studie zu Altersdiskriminierung

2018 hatte die Bundesregierung eine Studie zum Thema Altersdiskriminierung in Auftrag gegeben. Unter dem Titel „ICH? Zu alt?“ Diskriminierung älterer Menschen hat das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS) nun einen Abschlussbericht vorgelegt.

Aktuelle Beiträge Initiativen & Programme, Mobilität, Städtebau & Stadtteilplanung 31.07.2019

Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“

Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“

Die Bundesregierung hatte im vergangenen Jahr die Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ ins Leben gerufen. Zu den Ergebnissen äußerte sich die Bundesregierung auf einer Pressekonferenz.

Aktuelle Beiträge Bildung, Seniorenvertretung, Städtebau & Stadtteilplanung 13.07.2019

Fachtagung Homosexualität und Alter – 15. und 16.11.2019 – Köln

Fachtagung Homosexualität und Alter – 15. und 16.11.2019 – Köln

Am 15. und 16. November diesen Jahres veranstaltet der Dachverband Lesben im Alter e.V. eine Fachtagung zu dem Thema “Ältere Lesben und Schwule in Senior/innenarbeit und Quartiersentwicklung. Beispiele aus der Praxis“.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Gesundheit, Medizinische Versorgung, Städtebau & Stadtteilplanung 29.06.2019

Vergütungsregelungen für Terminservicegesetz

Vergütungsregelungen für Terminservicegesetz

Maßgeblicher Bestandteil des kürzlich beschlossenen Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) ist die Anhebung der ärztlichen Mindestsprechstundenzeit auf wöchentlich 25 Stunden (zuvor 20). Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) einigten sich nun auf Eckpunkte der Umsetzung.

Aktuelle Beiträge Medizinische Versorgung, Städtebau & Stadtteilplanung, Wohnen 16.06.2019

Pflegebevollmächtigter: Mehr Kurzzeitpflegeplätze

Pflegebevollmächtigter: Mehr Kurzzeitpflegeplätze

Der Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, fordert in einem aktuellen Positionspapier einen Ausbau der Kurzzeitpflege. Damit soll insgesamt die häusliche Pflege gestärkt werden.

Aktuelle Beiträge Arbeit & Beruf, Mobilität, Städtebau & Stadtteilplanung 13.06.2019

Rentenerhöhung ab Juli

Rentenerhöhung ab Juli
Ab dem 01.07.2019 können sich die etwa 20 Millionen Rentner/innen in Deutschland über eine Erhöhung der Rente freuen. Unterschieden wird wegen der noch immer unterschiedlich hohen Renten im Bund zwischen ostdeutschen und westdeutschen Bundesländern. Im Westen wird die Rente um 3,18 Prozent, im Osten um 3,91 Prozent angehoben.

Aktuelle Beiträge Initiativen & Programme, Mobilität, Städtebau & Stadtteilplanung, Wohnen 7.06.2019

Aus für Seniorenprojekt der Post in Bremen

Aus für Seniorenprojekt der Post in Bremen

Im April vergangenen Jahres startete die Stadt Bremen das Projekt „Post persönlich“ mit der Post und den Johannitern. Ziel war es, bei der Übergabe der Post gleichzeitig kurz nach dem rechten zu schauen. Nach einer einjährigen Testphase ist das Projekt nun gescheitert.

zurück nach oben