www.schleswig-holstein.de www.institut-sozialwirtschaft.de
www.seniorenpolitik-aktuell.de

Städtebau & Stadtteilplanung

 
Aktuelle Beiträge Download, Seniorenvertretung, Städtebau & Stadtteilplanung, Wohnen 16.12.2018

Sicherheitsgefühl älterer Menschen in Schleswig-Holstein

Sicherheitsgefühl älterer Menschen in Schleswig-Holstein

Die Mitglieder einer Fachgruppe des Landesseniorenrates Schleswig-Holstein e.V. (LSR) organisierten und setzten eine Befragung zum Sicherheitsgefühl älterer Menschen um. Sie wurden dabei durch das Deutsche Institut für Sozialwirtschaft e.V. (DISW) beraten und unterstützt. Nun liegen die Ergebnisse der Befragung vor.

Aktuelle Beiträge Initiativen & Programme, Mobilität, Städtebau & Stadtteilplanung, Wohnen 5.12.2018

Kiel: Kommunale Wohnungsbaugesellschaft

Kiel: Kommunale Wohnungsbaugesellschaft

Die Kieler Ratsversammlung hat aufgrund eines gestiegenen Mangels an bezahlbarem Wohnraum beschlossen, eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft zu gründen. Diese soll unter anderem neue Wohnungen bauen, aufkaufen und verwalten.

Aktuelle Beiträge Download, Gesundheit, Mobilität, Städtebau & Stadtteilplanung 26.11.2018

Tätigkeitsbericht 2017 der Bürgerbeauftragten für soziale Angelegenheiten in Schleswig-Holstein

Tätigkeitsbericht 2017 der Bürgerbeauftragten für soziale Angelegenheiten in Schleswig-Holstein

Wir berichteten bereits über den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2017 der Bürgerbeauftragten für soziale Angelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein, Samiah El Samadoni. Nun ist der Gesamtbericht mit über 100 Seiten erschienen.

Aktuelle Beiträge Download, Städtebau & Stadtteilplanung, Wohnen 12.11.2018

Mieten weiter gestiegen

Mieten weiter gestiegen

Deutschlandweit seien die Mieten um weitere 5,4% im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, berichtet das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Maßnahmen der großen Koalition haben diese Entwicklung nicht gebremst.

Aktuelle Beiträge Initiativen & Programme, Mobilität, Städtebau & Stadtteilplanung 26.10.2018

Gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland

Gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland

In den Regionen Deutschlands, welche man zwischen „Ost – West“, „Nord – Süd“ oder „Großstadtkiez – Land“ kategorisieren kann, bestehen heute noch ungleiche Lebensumstände: Ressourcen und Möglichkeiten sind nicht gerecht auf alle Menschen verteilt – dies will das Bundeskabinett mit der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ ändern.

Aktuelle Beiträge Bildung, Mobilität, Städtebau & Stadtteilplanung 20.09.2018

Forschungsprojekt: Diskriminierung älterer Menschen

Forschungsprojekt: Diskriminierung älterer Menschen

Das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS) forscht zum Thema „Diskriminierung älterer Menschen“. Damit wolle man erforschen, „in welchen Bereichen und wie ein selbstbestimmtes Altern in Teilhabe durch strukturelle Diskriminierung eingeschränkt wird.“

Aktuelle Beiträge Mobilität, Neue Medien, Städtebau & Stadtteilplanung 18.04.2018

Telemedizin für Senior/innen?

Telemedizin für Senior/innen?

Das Thema Telemedizin ist umstritten. Die Senioren-Union Kreisvereinigung Oldenburg-Land (CDU) bewertete einen Vortrag zu dem Thema als Erfolg. Andere Akteure sehen das Thema kritischer, z.B. im Kontext der sich verändernden Infrastruktur in ländlichen Gebieten. Auch aus dem Landtag Schleswig-Holstein liegen Informationen zu dem Thema vor.

Aktuelle Beiträge Mobilität, Städtebau & Stadtteilplanung, Wohnen 13.04.2018

Einkaufsmöglichkeiten in ländlichen Gebieten

Einkaufsmöglichkeiten in ländlichen Gebieten

Vor allem Senior/innen trifft die Schließung von Nahversorgern in kleineren Städten und Dörfern negativ. Kleinbetriebe können häufig nicht mit den Billigangeboten großer Einkaufszentren mithalten. Diese sind oft in Gewerbegebieten am Stadtrand gelegenen, die Folge: Ältere Menschen würden in ihrem Zugang zu Einkaufsmöglichkeiten eingeschränkt.

Aktuelle Beiträge Beispielsweise..., Mobilität, Städtebau & Stadtteilplanung, Technische Hilfsmittel 22.03.2018

Beispielsweise… Individuelle Straßenbeleuchtung

Beispielsweise… Individuelle Straßenbeleuchtung

Simon Hansen aus Löwenstedt hat für sein Heimatdorf eine individuelle Straßenbeleuchtungs-App für bedarfsgerechte Beleuchtung entwickelt – der Name: Knoop, plattdeutsch für Knopf. Mit der Smartphone-App können Bewohner/innen nämlich künftig auf Knopfdruck selbst das Licht für den Nachhauseweg anmachen – auf dem Smartphone und „in Zukunft auch per Hand, also mit einem richtigen Knopf“, zum Beispiel in Gaststätten, so Hansen. Wie die App funktioniert und welche Vorteile sie mit sich bringt, erfahren Sie in diesem Beitrag der Reihe Beispielsweise… Gute Ideen für ein besseres Leben im Alter.

Aktuelle Beiträge Beispielsweise..., Neue Wohnformen, Städtebau & Stadtteilplanung, Wohnen 14.03.2018

Beispielsweise… Vier Gewinnt

Beispielsweise… Vier Gewinnt

Mehr Lebensqualität im Alter durch gemeinschaftliches Wohnen – das bietet eine Initiative der Seniorenarbeit der Arbeiterwohlfahrt (AWO Seniorenarbeit) in Hannover an. Das Wohnprojekt „Vier Gewinnt“ wurde im Zuge einer Projektausschreibung zum Thema alternative Wohnformen im Alter von der Region Hannover ausgewählt und gefördert. Seinen Namen bekommt es aufgrund der vier Standorte in Hannover und der Region. Erfahren Sie in diesem Beitrag der Reihe Beispielsweise… Gute Ideen für ein besseres Leben im Alter Genaueres.

zurück nach oben