www.schleswig-holstein.de www.institut-sozialwirtschaft.de
www.seniorenpolitik-aktuell.de
Steuern für Weiterbildung?
Steuern für Weiterbildung?

Bislang waren Weiterbildungsangebote in der Regel von der Umsatzsteuer befreit. In einem neuen Gesetz sieht die Bundesregierung allerdings vor, diese Steuerbefreiungsregelungen enger zu fassen. Bildungsverbände warnen vor Konsequenzen, insbesondere Senior/innen könnten betroffen sein.

zurück nach oben