Logo DISW

19. Dezember 2013

Seniorenpolitik im Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung

In der neuen Bundesregierung ist Manuela Schwesig zuständig für die Senioren in Deutschland. Die neue Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist seit dem 17. Dezember 2013 im Amt. Die BAGSO hat üperprüft, welche inhaltlichen Schwerpunkte die neue Bundesregierung im Bereich der Seniorenpolitik setzten will.

Weiterlesen

Dr. Guido Klumpp, Geschäftsführer der BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen) und die BAGSO-Referentin für Gesundheits- und Pflegepolitik Dr. Claudia Kaiser haben den Koalitionsvertrag auf seine seniorenpolitischen Aussagen hin überprüft und zusammengefasst. Der Beitrag steht als Download zur Verfügung:

Seniorenpolitische Zielsetzungen der neuen Bundesregierung

Weitere Informationen:

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Schließen



Weitere interessante Beiträge zu diesem Thema finden Sie auch in: Engagement, Initiativen & Programme
Diese Seite verwendet Cookies gemäß unserer Impressum und Datenschutz.